Interview mit Alex Megane - TranceBase.FM - We aRe oNe
Zur Übersicht
Interview mit Alex Megane
Autor: JoKer

Interview mit Alex Megane

 Es ist wieder Zeit für ein neues Interview! Diesmal haben wir als exklusiven Interviewpartner Alex Megane. In der Dance-Szene ist er bekannt durch seine HandsUp-Tracks und House passt ebenfalls in sein Portfolio.
 
Hey Axel, vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst. Aktuell ist eine Neuauflage deines Klassikers „Little Lies“, mit einem starken Ramba Zamba Remix sowie für alle HandsUp-Liebhaber mit einem NewDance Mix, erschienen. Was bedeutet dir die Single?
 
"Little Lies war meine erste Cover-Version, die ich als Alex Megane selbst rausgebracht habe. Ich war schon immer ein Fan von den Fleetwood Mac Klassikern und daher habe ich mich besonders gefreut, als ich damals die Freigabe dafür bekommen habe.
Nun, im Jahr 2020, sind aufgrund der großen Veränderungen im Musikmarkt die Möglichkeiten entstanden, meine Musik meinen alten und neuen Fans erneut präsentieren zu können und da dachte ich mir, dass ich diesem tollen Thema noch einmal neue Mixe spendiere und es somit, zusammen mit den „Classic Mixen“, wieder in die Köpfe und hoffentlich auch Herzen der Menschen transportiere.
Zusätzlich gibt es noch unveröffentlichte Mixe des damaligen Remixwettbewerbes - echt super, dass die Chance nochmal genutzt werden konnte, diese zu veröffentlichen!"
 
2020 war deinerseits ein sehr produktives Jahr sowohl als Alex Megane als auch zusammen mit Marc van Damme als Calmani & Grey. Welche Single darf man in diesem Jahr auf keinen Fall verpasst haben und was ist für 2021 geplant?
 
"Ja, stimmt. Wir, Sebastian (auch als Marc van Damme bekannt) und ich haben viel Gas gegeben in diesem Jahr. Wir haben einfach die leider durch Corona bedingte Zwangs-DJ-Pause genutzt und viele Singles released.
Für Calmani & Grey denke ich, sollte man ganz sicher nicht die „Too Many Chances“-Single verpasst haben, die insbesondere in Frankreich außerordentlich gut performte, von vielen Internationalen DJs gespielt wurde und zu der es ein wirklich tolles Video gibt, für das wir extra nach Mallorca geflogen sind.
Bei mir selbst bin ich dieses Jahr auf meine „2 Times“-Single recht stolz, die es geschafft hat, sich super zu etablieren. Dazu gibt es ebenfalls ein Video - gerne mal checken! :)
In diesem Jahr gibt es nach der „Little Lies“-Single noch eine komplett neue Nummer, die kein Cover ist. Sie heißt „Reach For The Stars“ und erscheint am 04.12.2020, natürlich auch mit einem NewDance Mix für meine Handsup-Fans! :)
Für das Jahr 2021 darf man auf viele weitere Alex Megane und auch Calmani & Grey Releases gespannt sein. Wir sind wirklich sehr fleißig und freuen uns schon auf das Feedback der Fans! :)"
 
David Guetta ist auf Platz 1 der DJ Mag Top 100 gewählt worden. Wie wichtig ist dir dieses Ranking und wer wäre 2020 deine Nummer 1 gewesen?
 
"Ich denke, dass das Ranking nicht ganz realistisch ist und daher ist es mir auch nicht wirklich wichtig. Wenn man etwas hinter die Kulissen schaut, sieht man, was das für ein "Hauen und Stechen" ist, damit man als DJ am Ende die besten Gagen bekommt.
David Guetta (und das ganze Team drumrum) steht für mich aber schon berechtigt weit oben. Er ist immer am Puls der Zeit und auch mal etwas vorneweg - meinen Glückwunsch! Daher für mich auch international gesehen richtigerweise auf Platz 1 in diesem Jahr."

Weitere News

Interview mit Alex Megane

9 Jahre TechnoBase.FM - Am 04.01.2014 ab 21.00 Uhr in der Oberhausener Turbinenhalle!

Im Januar vor neun Jahren wurde eine Idee geboren. Die Idee, Menschen mithilfe von Musik zu verbinden. Die Idee, eine Leidenschaft zu teilen. Die Idee, elektronische Musikstile zu...
Interview mit Alex Megane

Bilanz der Tomorrowland 2014 - Neuigkeiten für das kommende Jahr 2015

Mit dem Beginn des Sommers wurde spätestens auch die Festival-Saison eingeläutet. Ein besonderes Festival begeistert nunmehr seit dem Jahre 2005 unzählige Liebhaber der elektronisc...