Interview mit High Resistance - TranceBase.FM - We aRe oNe
Zur Übersicht
Interview mit High Resistance
Autor: JoKer

Interview mit High Resistance

Auch im neuen Jahr präsentieren wir euch wieder ein exklusives Interview! Heute stellen wir euch als Interviewpartner das DJ- und Produzenten-Duo High Resistance vor. Seit 2014 produzieren sie Hardstyle.

Hallo Maxance, hallo Loïc, danke für die Beantwortung unserer Fragen! Ihr habt gerade euren neuen Track "Thinkin’ On" veröffentlicht. Was könnt ihr uns darüber erzählen? Wie seid ihr auf die Idee dazu gekommen und wann habt ihr angefangen, daran zu arbeiten?
 
"Zunächst einmal vielen Dank für euer Interesse an uns! Thinkin' On basiert auf unserer Musikgeschichte, die mit Holdin' On begonnen hat, gefolgt von Fallin 'On, das in einigen Podcasts gefeaturt wurde, darunter der vom Meister selbst, Hard With Style. Wir sprechen hier von einer großen Leistung für uns mit vielen Bedeutungen! Dort haben wir beschlossen, an einem Nachfolger zu arbeiten."
 
Ihr zwei seid aus verschiedenen Ländern. Max, du bist aus Frankreich und Loïc, du bist aus der Schweiz. Wie habt ihr euch kennengelernt und angefangen gemeinsam Musik zu produzieren?
 
"Wir haben uns zum ersten Mal bei Soundcloud getroffen. Wir haben viel über unsere eigenen Produktionen gesprochen und dann 2014 begonnen, gemeinsam zu produzieren. Schnell fanden wir eine gute Balance im Sounddesign und wurden wirklich gute Freunde. Deswegen kam es unssofort in den Sinn, zusammenzuarbeiten und ein neues Projekt zu entwickeln: High Resistance wurde 2015 geboren.
Wir leben 600 km weit voneinander entfernt und heutzutage gibt es mit dem Internet ehrlich gesagt keine Grenzen mehr. Wir verbrachten Zeit miteinander über Anrufe und Bildschirmfreigabe, um die von uns erstellten Tracks zu verbessern. Natürlich wäre es schön gewesen, jeden Tag im selben Studio zu bleiben, aber wir haben einen anderen Weg gefunden, und so hilft uns das Internet. Wir treffen uns, wann immer wir können, indem wir uns am Wochenende besuchen und auch wenn wir Auftritte haben, versuchen wir ein paar Tage zusammen zu bleiben und sind im Studio so oft wir können!"
 
Was können wir 2021 von euch erwarten?
2020 war ein arbeitsreiches Jahr.
 
"Im Januar wurde Loïc Papa und das Jahr war musikalisch ziemlich intensiv, aber auch privat für uns beide.
Wir haben bereits ein neues Projekt, das Anfang 2021 veröffentlicht werden soll.
Erwartet von uns, dass wir uns weiter steigern, denn Erneuerung ist der Kreislauf des Lebens ... "

Weitere News

Interview mit High Resistance

9 Jahre TechnoBase.FM - Am 04.01.2014 ab 21.00 Uhr in der Oberhausener Turbinenhalle!

Im Januar vor neun Jahren wurde eine Idee geboren. Die Idee, Menschen mithilfe von Musik zu verbinden. Die Idee, eine Leidenschaft zu teilen. Die Idee, elektronische Musikstile zu...
Interview mit High Resistance

Hardstyle: HardBase.FM (Vol. 5) ab jetzt im Handel

Nach dem Erfolg der ersten vier Ausgaben wurde es wieder Zeit für eine neue HardBase.FM-CD. Wenn am 31. Oktober 2014 in der Turbinenhalle in Oberhausen Hardstyle-Größen wie Wildsty...