Making Of zu Love Again von Avaion - TranceBase.FM - We aRe oNe
Zur Übersicht
Making Of zu Love Again von Avaion
Autor: JoKer

Making Of zu Love Again von Avaion

Seine Aktivitäten im Studio beschreibt Avaion selbst als "reine Form meines musikalischen Charakters". Mit seiner neuesten Single "Love Again" werden die Zuhörer mit einem düsteren Ohrwurm verwöhnt, der vor herzerwärmenden Emotionen glüht.
 
Von den ersten Tönen von "Love Again" an erzeugt Avaion ein Gefühl der Vertrautheit, indem er seine charakteristische melancholische Ästhetik von Anfang an niederlegt und eine eingängige Gitarre mit seinem rauen, ätherischen Gesang paart. Dazu gesellt sich schnell ein synthetischer Lead, der perfekt in den tief gesungenen House-Beat übergeht, der aus einem stripped-back-Rhythmus besteht, der die unverwechselbare Musikalität von Avaion bewahrt. Um diese Geschichte zu erzählen, hält Avaion alles einfach und lässt den Schlüsselpartien Raum zum Leuchten, was zu einem unausweichlichen Reiz führt, der einen in seinen Bann zieht.
 
Avaions hingebungsvolle Herangehensweise an seine Kunst und seine Kompromisslosigkeit in Bezug auf die Vision, die ihn als Mensch und Künstler auszeichnet, hat auf der ganzen Welt Beachtung gefunden. Das Ergebnis dieser Denkweise führte ihn in acht Ländern in die Top 50 der Apple Music Charts, mehrere Spotify Top 100 Listen und eine Ansammlung von über 8,5 Millionen Musik-Streams und 3,5 Millionen YouTube-Ansichten. Seine vorherige Veröffentlichung "She Dance" war eine Single die AVAION als Künstler verkörperte. Ein Song, der die perfekte Balance zwischen Feiern und bittersüßem Nachdenken fand.
 
Avaions Mischung aus Pop-, Elektro- und Tanzelementen erlaubt es dem Zuhörer, zu träumen, zu tanzen und sich auf eine Weise auszudrücken, die sowohl euphorisch als auch melancholisch für das Herz ist. Diese einzigartige musikalische Vision des gebürtigen Deutschen hat in den letzten Veröffentlichungen und seinen viel gepriesenen Jam Sessions gezeigt, dass er ein aufregendes und unangekündigtes Gespür dafür besitzt, eine bestimmte Emotion in einem Moment einzufangen. Avaion nutzt seine Kunst, um seine Gefühle in einem zusammenhängenden und sich ständig erweiternden musikalischen Körper auszudrücken, und lässt sich von Kopf und Herz leiten.
 
Jetzt hat Avaion im Zuge seines Releases von „Love Again“ ein Making Of auf Youtube hochgeladen und zeigt in „Avaion’s Jam Session – How I made „Love Again“ wie sein neuester Song entstanden ist.
 

Weitere News

Making Of zu Love Again von Avaion

Ab sofort erhältlich: Der Sampler ,,Biggest Drops Ever" • Kategorie:

Den heutigen Tage möchten wir nutzen, um euch einen neuen digitalen House-Sampler vorzustellen: ,,Biggest Drops Ever" ist das neue Produkt des Labels ,,Tiger Records" und ist ab so...
Making Of zu Love Again von Avaion

Out Now: Tale & Dutch präsentieren neue Single "Ballerina"

Das musikalische Duo Tale & Dutch, das Projekt von Henrik "Rick Ellback" Münchow und Patrick "Chris van Dutch" Scholl, präsentierte vor wenigen Tagen ihre neue Single "Ballerina".